Link verschicken   Drucken
 

Top, die Wette gilt!

18.01.2019

Bis zum 15. Februar 2019 müssen wir noch 35.000 € an Spendengeldern für einen Skatepark sowie eine Kletter- und Outdoor-Fitness-Anlage für alle Generationen in Pouch sammeln. Bürgermeister Ferid Giebler sagt, das schaffen wir nicht mehr – wetten doch?
 
Auf folgenden Wetteinsatz haben wir uns geeinigt:
 
Erzielen wir
weitere 5.000 €, erscheint Herr Giebler zur nächsten Gemeinderatssitzung im Batmankostüm,
weitere 10.000 €, wird er im Frühling einen Tag lang mit dem Bauhof die Gullis in der Gemeinde reinigen,
weitere 15.000 €, wird er drei Stunden Schweine- oder Kuhställe eines Agrarbetriebes der Gemeinde per Hand ausmisten,
weitere 20.000 , wird er beim finanziell stärksten Spendengeber einen Arbeitstag als Praktikant verrichten,
die gesamte restliche Summe, geht Ferid Giebler am 15. Februar in der Goitzsche schwimmen - egal bei welchem Wetter :-)
 
Verlieren wir die Wette, werden wir die Bewirtung der Seniorinnen und Senioren beim diesjährigen Seniorenherbstfest übernehmen.
 
Wer unterstützt uns dabei, die Wette zu gewinnen und unseren Traum Wirklichkeit werden zu lassen? Bitte spendet hier:

 

Kontoinhaber: Gemeinde Muldestausee
Ort: KSK Anhalt-Bitterfeld
IBAN: DE 65 8005 3722 0300 0030 13
BIC: NOLADE 21 BTF
Verwendungszweck:

Spende Generationenprojekt JGR

Name, Vorname

Straße, Nr., PLZ, Ort

 

Bei Bedarf stellt die Gemeinde Muldestausee gerne eine Zuwendungsbescheinigung aus.
 
Gerne beantworten wir unter folgender E-Mail-Adresse Fragen zum Projekt und nehmen Spendenankündigungen entgegen: info@jugendgemeinderat-muldestausee.de
 
Hier geht’s zu unserer vollständigen Pressemitteilung mit allen Informationen: https://www.gemeinde-muldestausee.de/de/aktuelle-meldungen/top-die-wette-gilt.html

 

Foto: Handschlag Jugendgemeinderat Fabian Seidel – Ferid Giebler